Seminare seit 2000
Persönliche Betreuung
Praxisorientiertes Fachwissen

Theorie und Praxis des neuen EVB-IT Cloudvertrages

Die Öffentliche Hand wird zunehmend mit Cloud-Angeboten konfrontiert.

Immer mehr Anbieter stellen ihre On-Premise-Angebote ein oder beschneiden sie so weit im Umfang, dass der Bezug der Cloud-Lösung unvermeidbar wird. Nach langen Verhandlungen mit der IT-Industrie liegt nun der EVB-IT-Cloud-Vertrag vor.

Die vom Bitkom vertretene IT-Wirtschaft kündigte an, diese Regelungen künftig bei öffentlichen Beschaffungen grundsätzlich zu akzeptieren. Dies meldete die Pressestelle des Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik. Dieses Seminar will die Beschaffer*Innen mit dem neuen Vertrag vertraut machen und seine Anwendung einüben. Es wird auch demonstriert, welche alten EVB-IT Verträge ggf. bei Mitbeschaffung von Cloud-Leistungen in welcher Form ergänzt werden können.
Das Seminar vermittelt vertiefte Kenntnisse im Projektvertragsrecht.

Die Teilnehmer*Innen üben gemeinsam den Umgang mit dem Vertragsformular und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen anhand eines Praxisbeispiels ein.

Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt.
cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München

Inhalte

1. Allgemeines zum EVB-IT Cloud-Vertrag

  • Überblick über die Cloud-Leistungen
  • Bereitstellungsmodelle
  • Risikoanalyse
  • Mindeststandards des BSI zur Nutzung externer Cloud-Dienste
  • C5 Kriterienkatalog des BSI

2. Vertragsgestaltung unter Einbeziehung der EVB-IT Cloud

2.1 Anwendungen

  • Anwendungsfälle der 11 EVB-IT allgemein
  • Vertragsgestaltung bei Beschaffung von Cloud-Leistungen
  • Einbeziehung in bestehende EVB-IT Vertragsmuster
  • Fallbeispiel
  • Nutzung des EVB-IT Cloud-Vertrages

2.2 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des EVB-IT Cloud-Vertrages (EVB-IT Cloud-AGB), insbesondere:

  • Datenschutz
  • IT-Sicherheit
  • Verfügbarkeit

2.3 Der Kriterienkatalog für Cloud-Leistungen

  • Ausfülltipps

2.4 Anlage der auftragnehmerseitigen AGB

  • Ausfüllungstipps
  • Der EVB-IT Cloud-Vertrag (Vertragsmuster)

2.5 Gemeinsames Ausfüllen eines EVB-IT Cloud-Vertrages und seine Anlagen anhand eines Übungsbeispiels

Referentin

Rechtsanwältin Elisabeth Keller-Stoltenhoff

ist Partnerin der IT-Recht-Kanzlei München und eine erfahrene Praktikerin bei der Gestaltung von IT-Verträgen und Beratung bei IT-Ausschreibungen und IT-Projekten. Sie war bis 2004 im Auftrag des VSI (Verband der Softwareindustrie Deutschlands e.V.) Mitglied der Verhandlungsdelegation für die Erstellung der EVB-IT.
Seit 2004 ist sie Beraterin des Bundesinnenministeriums für die Erstellung des EVB-IT Planungs-, Systemvertrages und Systemlieferungs- und des Erstellungsvertrages.
Sie war darüber hinaus Mitglied der Arbeitsgruppe zur Entwicklung der Unterlage für die Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB).

Zielgruppe

  • Beschaffer*Innen für IT-Leistungen
  • IT-Anbieter*Innen
  • IT-Projektleiter*Innen
  • IT Recht Fachanwält*Innen (erhalten eine Weiterbildungsbescheinigung nach § 15 FAO)
  • Justiziar*Innen
Termine & buchen
Datum
Dauer
Ort
Freie
Plätze
Preis
01.08.2024 1 Online
690,00 €*
07.10.2024 1 Online
690,00 €*
07.11.2024 1 Online
690,00 €*
12.12.2024 1 Online
690,00 €*

Inhouse Seminar

Keinen passenden Termin gefunden? Buchen Sie ein Inhouse Seminar in Ihrer Firma.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
KONTAKT
Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.
Bianca Kölbl

Bianca Kölbl Seminarorganisation

Tel: +49 (0) 89 / 74 34 62 0 E-Mail: service@cmtrecht.de

Kontakt